Stollen für jede Gelegenheit

Gut gebremst

Ob rutschiger Asphalt oder matschiger Springparcours: Pferdehufe brauchen Halt, sonst reißen Sehnen oder überdehnen Bänder. Dagegen helfen Stollen – aber welche Stollenform ist für welchen Boden geeignet?

- Artikel lesen ... [451 KB] (pdf)


_______________________________________________________________________________________________________________________________

Buch von Hufschmied Uwe Lukas erschienen

Gesunde Hufe - kein Zufall!

Gesunde Hufe sind wirklich kein Zufall! Dies konstatiert der Autor dieses Buches, dessen Ziel es keinesfalls ist, das „Rad neu zu erfinden.“ Uwe Lukas gibt vielmehr seine Erfahrungen und sein Wissen aus 30 Jahren Berufserfahrung weiter und berücksichtigt dabei zahlreiche und unterschiedliche Aspekte.

Leider ist den Pferdeleuten in den vergangenen Jahrzehnten viel praktisches Wissen den Huf betreffend verloren gegangen. Deshalb darf neben Neuem auch Bewährtes zur Anwendung kommen.

Obwohl sich in den letzten Jahrzehnten im Bereich Pferdehaltung und -nutzung viel verändert hat, hat sich eines in Jahrtausenden nicht verändert: die Anatomie des Pferdes. Deshalb befasst sich das erste Kapitel mit den anatomischen Grundlagen des Pferdefußes.

Dem Fohlenhuf und dem Huf des Jungpferdes kommen im zweiten Kapitel umfassende Bedeutung zu. In den weiteren Kapiteln gibt es kompaktes Wissen, Hilfestellungen und Hinweise zu den Bereichen Hufpflege und den vielfältigen Möglichkeiten des Hufbeschlags sowie des Gleitschutzes.
Da nach klinischen Untersuchungen über 60% aller Erkrankungen beim Pferd den Bewegungsapparat betreffen, dürfte das Kapitel „Orthopädische Beschläge bei Erkrankungen der Hufe, der Gliedmaßen und des Bandapparates“ für viele Leser von besonderem Interesse sein. Und um Schäden schon im Vorfeld zu vermeiden und oder zumindest zu begrenzen, gibt es in den abschließenden Kapiteln „Erste Hilfe bei Hufverletzungen, Hufgeschwüren und Hufeisenverlust“ und „Hufgesundheit durch Pflege- und Futterzusatzmittel“ wertvolle Hinweise und Informationen.

Dieses Buch soll in erster Linie den Pferden Nutzen bringen, damit sie ihr Leben auf gesunden Hufen verbringen und alt werden können – und uns somit viel und lange Freude bereiten!

- Leseprobe
- Buchbestellung (FN-Verlag)
- Pressebericht [1.472 KB]
- Rezession [47 KB] (Hoofcare Blog von Hoffcare & lameness, 8. März 2008)
- Fotos aus dem Buch